Ein bewusstes Leben –

Meditation nach dem Dalmanuta Prinzip

Tor zum Himmel – Liebe

Tor zum Herzen – Vergebung

Tor zur Welt – Verantwortung

Der Himmel symbolisiert die Liebe als Urenergie des Lebens.
Das Herz symbolisiert den Raum in uns, in dem die Urenergie wirkt.
Die Welt symbolisiert den Raum um uns, in dem wir wirken.

Meditationen nach dem Dalmanuta Prinzip weisen den Weg zu uns selbst. Meditationen auf diesem Weg stellen gleichsam Versorgungsstationen dar, die uns Kraft geben und auftanken lassen. Zugleich nehmen wir Fahrt aus unserem Leben,  Ruhe und Besinnung auf die wesentlichen Dinge bekommen Raum.

Meditationsabende

Termine

Mittwoch, 2. September 2015: Das ist DEIN Tag

Mittwoch, 28. Oktober 2015: Sich-seiner selbst-bewusst-sein

Mittwoch, 16. Dezember 2015: Dankbarkeit

Mittwoch, 10. Februar 2016: Asche zu Asche, Staub zu Staub – Räum auf!!

Mittwoch, 01. Juni 2016: Zurück in die Kraft!

Mittwoch, 09. November 2016: Verletzlichkeit macht stark – Mut haben, Großes zu wagen

Ort

Mediothek der IvM, 20 Uhr

 

© Copyright - Firma