Gefängnismeditation

Mit einem Team von vier Meditationslehrerinnen und -lehrern bieten wir Häftlingen an, an Meditationen nach dem Dalmanuta-Prinzip teilzunehmen. Unser zentrales Anliegen ist es dabei, (wieder) den Weg zu sich selbst zu finden.

„In der Meditation geht es um Dich als Menschen. Du als Mensch bist wertvoll!“

In jedem von uns steckt so viel mehr als wir zeigen, uns bewegt so viel mehr als wir sagen und uns beängstigt so viel mehr als wir manchmal aushalten können.

Unsere Meditation handelt von Heilung verletzter Gefühle, von der Auflösung von Schuldgefühlen und vom Zugang zu sich selbst. Botschaften, die nur den Verstand erreichen, heilen nicht. In jedem Herzen eines Menschen ist Liebe.

Nur das zu erkennen und zu spüren, fällt häufig unendlich schwer.

Drei Dinge sind bedeutend

  • Das Angebot ist kein esoterischer Schnick-Schnack.
  • Wir nehmen dich Ernst.
  • Es findet Begegnung auf „Augenhöhe“ statt, das heißt, es gibt kein mehr oder weniger wert.

Ort

JVA Essen

 

© Copyright - Firma